Möchten Sie zur mobilen Version wechseln?

Headway Steuerberatung GmbH

Kontenregister- und Konteneinschau-Anwendungserlass

Bild

Kontenregister- und Konteneinschau-Anwendungserlass

Mit 19.07.2021 wurde die Aktualisierung des Kontenregister- und Konteneinschau-Anwendungserlasses veröffentlicht. Dieser regelt die organisatorische Umsetzung des Kontoregisters- und Konteneinschaugesetzes durch die Abgabenbehörde im Detail. Durch die Neufassung sind nun auch Schließfächer von Kreditinstituten und gewerblichen Schließfachanbietern im Kontenregister zu erfassen.

Im Rahmen von Außenprüfungen, wie einer Betriebsprüfung oder einer Prüfung der Lohnabgaben und der Sozialversicherung, kann die Finanzbehörde Einsicht in das Kontenregister nehmen. Eine Konteneinschau, bei der auch Kontobewegungen und Kontosalden sichtbar sind, darf nur unter gewissen Voraussetzungen erfolgen und muss von einem Richter des Bundesfinanzgerichts genehmigt werden.

Sollten Sie weitere Fragen zu diesem Thema haben, würden wir uns über eine Nachricht von Ihnen freuen.

zurück zur Übersicht

Headway Steuerberatung GmbH

+43 1 535 80 80
+43 1 535 80 80 888

Top