Sozialversicherungs-Beitragswerte

ASVG

ASVG202220212020
Geringfügigkeitsgrenze monatlich€ 485,85€ 475,86€ 460,66
Grenze für die DG Abgabe bei geringfügig Beschäftigten € 728,78€ 713,79€ 690,99
Höchstbeitragsgrundlage monatlich laufend€ 5.670,00€ 5.550,00€ 5.370,00
Höchstbeitragsgrundlage Sonderzahlung (2 Mal)€ 11.340,00€ 11.100,00€ 10.740,00
Höchstbeitragsgrundlage jährlich€ 79.380,00€ 77.700,00€ 75.180,00

Angestellte über der Geringfügigkeitsgrenze

Dienstnehmer-Beitrag

ASVG202220212020
SV-Dienstnehmer laufend18,12 %18,12 %18,12 %
SV-Dienstnehmer Sonderzahlung17,12 %17,12 %17,12 %

Dienstgeber-Beitrag

ASVG202220212020
SV-Dienstgeber laufend21,13 %21,23 %21,23 %
SV-Dienstgeber Sonderzahlung20,63 %20,73 %20,73 %
BVK-Beitrag1,53 %1,53 %1,53 %

Arbeiter über der Geringfügigkeitsgrenze

Dienstnehmer-Beitrag

ASVG202220212020
SV- Dienstnehmer laufend18,12 %18,12 %18,12 %
SV-Dienstnehmer Sonderzahlung17,12 %17,12 %17,12 %

Dienstgeber-Beitrag

ASVG202220212020
SV-Dienstgeber laufend21,13 %21,23 %21,23 %
SV-Dienstgeber Sonderzahlung20,63 %20,73 %20,73 %
BVK-Beitrag1,53 %1,53 %1,53 %

Freie Dienstnehmer über der Geringfügigkeitsgrenze

ASVG202220212020
Dienstnehmer-Beitrag17,62 %17,62 %17,62 %
Dienstgeber-Beitrag20,63 %20,73 %20,73 %
BVK-Beitrag1,53 %1,53 %1,53 %

Angestellte + Arbeiter, freie Dienstnehmer unter der Geringfügigkeitsgrenze

Dienstnehmer-Beitrag

ASVG202220212020
SV-Dienstnehmer laufend, Sonderzahlungen0,00 %0,00 %0,00 %
freiwillige Selbstversicherung (KV,PV)€ 68,59€ 67,18€ 65,03

Dienstgeber-Beitrag

ASVG202220212020
SV-Dienstgeber laufend (UV)1,20 %1,20 %1,20 %
Dienstgeberabgabe laufend, Sonderzahlungen16,40 %16,40 %16,40 %
BVK-Beitrag1,53 %1,53 %1,53 %

GSVG

für Wirtschaftskammermitglieder

BeitragssatzMindestbeitragsgrundlageHöchstbeitragsgrundlage
Krankenversicherung6,80 %€ 485,85/M€ 6.615,00/M
€ 5.830,20/J€ 79.380,00/J
Pensionsversicherung18,50 %€ 485,85/M€ 6.615,00/M
€ 5.830,20/J€ 79.380,00/J

Beitrag zu Selbständigenvorsorge: 1,53 %

Unfallversicherung € 127,68/Jahr bzw. € 10,64/Monat

Krankenversicherung:

  • im 1. und 2. Jahr der Erwerbstätigkeit fixe Bemessungsgrundlage (BMGrl) ohne Nachbemessung, wenn in letzten 120 Kalendermonaten keine GSVG Pflichtversicherung (PflV)
  • im 3. Jahr der Erwerbstätigkeit: Nachbemessung nach ESt Bescheid

Pensionsversicherung:

Bei erstmaliger GSVG PflV.: Nachbemessung nach ESt Bescheid.

Freiberuflich Selbstständige

(A)=ASVG, (G)=GSVG, (F)=FSVG

PV in %KV in %UV in EUR
WT18,50 (G)opt.out1)10,64 /M
Künstler18,50 (G)6,8 (G)10,64 /M
Journalisten18,50 (G)6,8 (G)10,64 /M
Tierärzte18,50 (G)opt.out1)10,64 /M
Dentisten18,50 (G)6,8 (G)10,64 /M
Wohnsitz(tier)ärzte18,50 (G)opt.out1)10,64 /M
Ärzte20,00 (F)opt.out2)10,64 /M
Patentanwälte20,00 (F)opt.out1)10,64 /M
Apotheker20,00 (F)opt.out1)10,64 /M
Vorstände22,80 (A)6,8 (A)1,20%
RechtsanwälteKammeropt.out1)-
Ziviltechniker20,00 (F)opt.out1)-
NotareKammeropt.out1)-

1) Opting out: keine Pflichtversicherung aufgrund freiberuflicher Tätigkeit, Wahlrecht zwischen Gruppenversicherung, Selbstversicherung oder Selbstversicherung nach GSVG;

2) Gruppenversicherung verpflichtend, zusätzlich Selbstversicherung ASVG oder GSVG möglich;

Stand: 12. Jänner 2022

Trotz sorgfältiger Datenzusammenstellung können wir keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der dargestellten Informationen übernehmen. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen im Rahmen unserer Berufsberechtigung jederzeit gerne für eine persönliche Beratung zur Verfügung.

Teilen: